"Deutschland ist erneuerbar!"
Franz Alt im Gespräch mit Bernhard Müller und Horst Wörner


Franz Alt

200 Seiten mit vielen Abbildungen

ISBN 978-3-87336-345-8
Hardcover
Preis: 8,80 Euro

Franz Alt, Fernseh - Journalist und Buchautor gehört zu den engagiertesten Journalisten, wenn es um Fragen der Menschenrechte und der Umwelt geht. In diesem Band mit starkem biographischen Charakter berichtet Franz Alt über sein bisheriges privates und berufliches Leben, angefangen von seiner Kindheit in einem wohlbehüteten katholischen Elternhaus, bis zu seinem Weg zum erfolgreichen, aber auch umstrittenen TV - Journalist und engagiertem Kämpfer für alternative ökologische Wege. Franz Alt erzählt, warum er der National - Zeitung ein Interview gab, wie sich sein Verhältnis zu Helmut Kohl abkühlte und welche Rolle Angela Merkel in seiner Einschätzung spielt. Franz Alt setzt sich kritisch mit der amerikanischen Politik auseinander, insbesondere mit Präsident Bush. Er sagt offen, wohin sich die Welt und unsere Republik ohne Umdenken und Handeln bewegt, zeigt aber auch Lösungen und Alternativen auf. Franz Alt hat sich den Fragen zu seiner Person und zu seinen Schwächen in aller Offenheit gestellt. Das zeigt, daß er bedingungslos und ohne Rücksicht auf mögliche Nachteile so zu handeln pflegt, wie er denkt und dies auch verantworten kann. Er zeigt das Bild eines ehrlichen, kritischen, aber auch hoffnungsvollen Menschen, der nicht zuletzt durch seine Religiosität Halt und Hoffnung gefunden hat.


zurück