Gudrun Feuereiß



Gudrun Feuereiß wurde 1954 in Stuttgart geboren. Sie absolvierte eine kaufmännische Lehre und wurde danach Büroleiterin des familieneigenen Lackier - und Karosseriebaubetriebes. 1996 gründete sie gemeinsam mit einem Partner eine eigene Firma. Seit einigen Jahren entdeckt sie die Lyrik für sich.

Im Gerhard Hess Verlag erschien 1999

AM HORIZONT GEFANGEN
Gedichte
66. Seiten, kartoniert
ISBN: 3 - 87336-262-7
Sonderpreis Euro 7,80 über Verlag

Die Welt erleben wir heute elektronisch. Einen Lyrikband braucht man hierzu nicht. Doch lässt sich die Seele nicht verkabeln, und in dieser lauten Zeit hat sie vielfältige Bedürfnisse, die sich in den Gedichten von Gudrun Feuereiß widerspiegeln. Sie werden Sie nachdenklich stimmen und dennoch auch an unsere heutige Zeit glauben lassen. Oftmals haben wir unsere Augen nur nicht am richtigen Platz, um Naturschauspiele, Erfolge, Kummer oder Begegnungen der Liebe wahrzunehmen und zu erleben. Im vorliegenden Gedichtsband wird Ihnen eine Ebene gezeigt, die sich jedoch hinter den Sorgen und dem Alltagsstress verborgen hält. Das Buch enthält sehr viel Romantik, und aus den Reimen spricht Gleichklang und Leichtigkeit.

Der Band wird Sie durch Augenblicke der Nacht hin zu Blumen und den Jahreszeiten wie auch auf die Fährte der Liebe führen.




zurück zur Autoren-Übersicht