Anke Gast
Geboren am 16.01.1952
In Buchholz in der Nordheide.
Lebt heute in der Nähe von Hannover.
Lehrerin



Liebt Musik und alle anderen wundervollen künstlerischen Dinge.

Sagt von sich selbst:

Inzwischen geniesse ich nur zu gerne die Empfindungen, die zwischen den Zeilen beim lesen von traumhaften Gedichten und Texten in mir entstehen können. Dadurch kam ich dazu, meine eigenen Erlebnisse auch in Texten auszudrücken.

Beiträge in der Anthologie

DER SEHNSUCHT EINEN NAMEN GEBEN
Gerhard Hess Verlag 2003, 313 S. Paperback

Über den Verlag zu einem Sonderpreis von Euro 3.00 zu beziehen.




zurück zur Autoren-Übersicht