Dr. Otto von Habsburg, MdEP
Internationaler Präsident der Paneuropa-Union


…schrieb einen Beitrag zum Titel: "Europa wächst aus Krisen" - Festschrift, herausgegeben anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Landesverbandes Bayern der Paneuropa-Jugend 1996
Für den Titel "Konstantinopel - ein Reiseführer für Christen" schrieb Otto von Habsburg das Vorwort, 1997, (lieferbar)

Weitere Beiträge:

Opfer -Täter-Tatenlose - Die Agression gegen Kroatien und das Versagen des Westens, 1999 (lieferbar)

Makedonien - Ein Führer durch Land und Leute, 2000 (vergriffen)

Auszug:

Mitteleuropa auf dem Weg in die politische Union !

Seit Jahrzehnten spielt die Paneuropa - Bewegung eine prophetische Rolle. Während die große Mehrzahl der Politiker in West-Europa der festen Überzeugung war, das die Sowjetunion mit ihrem Hegemonialreich in Mittel- und Osteuropa felsenfest stehen würde, hat die Paneuropa-Union die Überwindung des "Eisernen Vorhangs" vorausgesagt und gefordert. Die meisten Parteien und Regierungen in jenen Staaten, die das Glück hatten, nach 1945 auf der freien Seite Europas zu liegen, hielten die Jalta-Linie für eine politische Realität, mit der man sich abzufinden habe. Nicht so die Paneuropäer, für die die Überwindung der künstlichen Grenze, die Europa in seinem Herzen teilte, eine Frage der Moral war…………




zurück zur Autoren-Übersicht