Massimo Luger
Angestellter
Lebt in Ravensburg



Im Gerhard Hess Verlag erschien sein Werk:

RACHELS KINDER

Martyrium eines jungen Lebens

Gerhard Hess Verlag

Ulm 2003
185 S., Paperback
ISBN: 3-87336-166-3 Euro 9,90

Der Titel "RACHELS KINDER" steht symbolisch, nicht nur für die Kinder, die im Buch erwähnt werden, sondern für alle, die heute so wie in der Vergangenheit und in Zukunft,- unter den Machtspielen und Launenhaftigkeiten der Erwachsenen leiden, und so gut wie keine Chance haben, dem Teufelskreis der Gewalt zu entfliehen.
Die Geschichte des Autors Massimo Luger steht stellvertretend für die Biographien vieler Kinder, die nach Anerkennung und Liebe suchen, stattdessen aber Ablehnung und Gewalt zu spüren bekommen.
Wie sich Erlebnisse der Kindheit in die Jugendzeit- und darüber hinaus bis ins Erwachsenenalter auswirken, wie bereits schon bei der Geburt die weichen gestellt werden für das spätere Leben, möchte dieses Buch aufzeigen. Deshalb wurde es geschrieben.

Der Autor selbst merkt an:

….Müde und verzweifelt saß ich auf einer Bank, den Schrecken der vergangenen Nacht noch in den Gliedern, als der Pfarrer zum Religionsunterricht den Klassenraum betrat. - "Heute sprechen wir über den Kindermord von Bethlehem", sagte er und begann von den drei Weisen aus dem Morgenland zu erzählen, die auf der Suche waren nach einem neugeborenen König. Er berichtete, wie König Herodes alle kleinen Buben im ganzen Land töten ließ, um seine Macht nicht zu gefährden. "Und Rachel weinte um ihre Kinder, denn sie sind nicht mehr", zitierte der Pfarrer und traf damit mein Innerstes. Die Geschichte der unschuldigen Kinder ergriff mich und ließ mich nicht mehr los.

Stimmen zu dem Buch:

Das Buch ist nicht nur spannend - sondern darüber hinaus auch noch gut geschrieben….

Bayrischer Rundfunk

Nüchtern und doch zutiefst persönlich betroffen schildert der Autor seinen Leidensweg als Kind und Jugendlicher.

Schwäbische Zeitung

Ein Lesebuch für Alle, die nicht mehr weiterwissen - und dann durch Gottes Hilfe doch noch ihren Weg finden…………

Verleger Horst Wörner bei der Buchpräsentation

DER VERLAG STELLT GERNE EINEN KONTAKT ZU DEM AUTOR HER.

Besprechungsexemplare können jederzeit beim Verlag angefordert werden.




zurück zur Autoren-Übersicht