Merlin (Pseudonym)
Im April 1935 in Stuttgart geboren.



Lebt heute im Grünen direkt am Wald, der, so wie er sagt, zum Sinnieren anregt.
Ist im verdienten Ruhestand.
Schrieb einige Glossen für den Süddeutschen Rundfunk, viele Gedichte für Freunde.
Sang über 20 Jahre in einer weltbekannten Gesangsgruppe.
Liebt Fremdsprachen und den Golfsport.

Sein Motto:

"Bereue nur die Sünden, die du nicht begangen hast."

Beiträge in der im Gerhard Hess Verlag erschienenen Anthologie:

DER SEHNSUCHT EINEN NAMEN GEBEN
Ulm 2003, 313 S., Paperback

Das Buch ist zu einem Sonderpreis von Euro 3.00 direkt beim Verlag zu beziehen.




zurück zur Autoren-Übersicht