Mathilde Planck
1861 - 1955



Pädagogin, Politikerin, Schriftstellerin, Frauenrechtlerin

In der Weimarer Zeit erste weibliche Abgeordnete (Deutsche Volkspartei)
Mitbegründerin der Bausparkasse Wüstenrot,

Im Jahre 1946 erschien in Deutschland im Gerhard Hess Verlag, ULM die erste Deutsche Frauenzeitung, DER SILBERSTREIFEN. Herausgeberin und Autorin: Mathilde Planck.
Eine weitere uns bekannte Autorin: Lieselotte Linnhoff

Mathilde Planck wurde 1861 in Ulm geboren und wuchs in einer bekannten Gelehrtenfamilie auf, aus der auch Max Planck stammte.

Im Gerhard Hess Verlag erschien 1947

Mathilde Planck , Vom Sinn des Lebens

Vergriffen
Neuauflage nicht geplant

Der Verlag wäre für Informationen über Mathilde Planck sehr dankbar. Ebenso über die erste Frauenzeitung nach dem Kriege DER SILBERSTREIFEN, erschienen im Gerhard Hess Verlag Ulm.




zurück zur Autoren-Übersicht