Wladimir Putin - Der Dämon?
Über die Putin-Phobie des Westens


Walther Seinsch

226 Seiten

ISBN: 978-3-87336-506-3
Klappenbroschur, bebildert
Preis: 16,90 Euro

„Der Autor - ein erklärter Russland-Liebhaber und Putin-Versteher analysiert die groteske Berichterstattung westlicher Medien und seziert das aggressive Verhalten der Vereinigten Staaten.“

Walther Seinsch geboren 1941 in Mayen/Eifel. Acht Jahre Schule; Lehre im steuerberatenden Beruf; Bauarbeiter; Fabrikarbeiter; Substitut; Abteilungsleiter und Geschäftsführer im Kaufhof-Konzern; Geschäftsführer und Minderheitsgesellschafter der Firma KiK und Takko bis 1997; Gründer der Stiftung Erinnerung in Lindau; von 2000 bis 2014 Präsident des Bundesligisten FC Augsburg.


zurück